Pressemitteilung: Henneberg-Cup 2016 – endlich geht`s los!

Henneberg-Cup-Plakat_2016neuIn 14 Tagen starten die heimischen Fußball-Ligen – mit der Ausnahme der Sportfr. Siegen an diesem und der B-Kreisliga 2 am kommenden Wochenende – in die neue Spielzeit. Am Samstag und Sonntag veranstaltet der TSV Weißtal wieder den Henneberg-Cup, für die Trainer also eine der letzten Möglichkeiten, sich vom kickenden Personal zu überzeugen und gleichzeitig, die Startelf langsam einspielen zu lassen…

 

Weiterlesen

Update: Fast 49.000€ sind zusammen / Der TSV verschenkt einen LED-Fernseher…

de_UE32J5150ASXZG_003_L-Perspective_blackDieser LED-32-Zoll Fernseher von Samsung wartet noch genau eine Woche auf einen neuen Besitzer. Und natürlich auch ein Bundesliga-Trikot (deiner Wahl) sowie die TSV-Dauerkarte. Unterstützt unser Kunstrasenprojekt und belohnt euch mit ein wenig Glück selber!

Wir peilen inzwischen die 50.000€ Marke an.

Jeder, der bis Sonntag, 31. Juli noch eine Parzelle an der Kunstrasen-Sponsorentafel erwirbt, nimmt automatisch an der Verlosung teil, die wir am Finaltag des Henneberg-Cups durchführen. Klar: Wer mehr Parzellen erwirbt, hat auch eine größere Gewinnchance.

Um tatsächlich im kommenden Jahr einen neuen Kunstrasen zu bauen, benötigen wir eure Hilfe, um die immensen Kosten (100.000€) zu stemmen. Ohne DEINE Hilfe werden wir dieses ehrgeizige Projekt nicht verwirklichen können! Jetzt gilt es!

Einfach die Flyer-Rückseite ausfüllen und das Geld überweisen! Für unseren Verein!

3:2-Testspielsieg über Hilchenbach / Im Pokal zu Anadolu

Logo_Erste_2015_2016Im vierten Testspiel zur anstehenden Bezirksliga-Saison gelang unserer 1. Mannschaft ein knapper 3:2-Erfolg über den FC Hilchenbach.

Der A-Kreisligist ging nach 17 Minuten durch Fabian Hartnack in Führung, 120 Sekunden später gelang jedoch Neuzugang Luca D`Aloia sein erstes Tor im Dress der "Schneeweißen". Wiederum nur eine Minute später erzielte Lars Schardt das 2:1, während Burak Erdem nach 56 Minuten zum 2:2 egalisierte. Den Schlusspunkt setzen Daniel Novakovic 5 Minuten vor Spielende mit dem 3:2. Am Sonntag testet unsere Mannschaft dann um 15 Uhr gegen die Reserve der Sportfreunde Siegen.

Gestern Abend wurde auch die Auslosung des Kreispokals durchgeführt, von Losglück konnte man allerdings nicht sprechen, schließlich muss das Rubio-Doblas-Team schon in der Vorrunde (Mittwoch, 10. August) als einer der wenigen Vereine `ran und tritt auf Asche bei Anadolu Spor Neunkirchen an.

Senioren-Gemeindemeisterschaft am Sonntag

Spielplan Senioren GM 2016Die TSG Adler Dielfen richtet am kommenden Sonntag die Senioren-Gemeindemeisterschaft aus.

Aufgrund der sehr kurzfristigen Terminierung – die Erste Mannschaft hatte ihren Vorbereitungsplan bereits fix und das Testspiel gegen Sportfr. Siegen 2. war bereits terminiert – wird die 2. Mannschaft teilnehmen, die sich in der Gruppe B mit den Sportfr. Obersdorf/Rödgen und dem TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf misst.

 

 

Erste mit zwei Testspielen in dieser Woche

Bereits heute abend (19 Uhr) trifft unsere Erste am Gernsdorfer Henneberg auf den A-Kreisligisten FC Hilchenbach (19 Uhr). Ebenfalls daheim erwartet die Rubio-Doblas-Elf am Sonntag die Reserve der Sportfreunde Siegen um 15 Uhr.

Zweite kassiert erste Testspielniederlage

Zweite_Logo_Saison 2016_2017Nach zwei gewonnen Vorbereitungsspielen kassierte die 2. Mannschaft am Mittwochabend bei der Reserve des Siegener SC eine unnötige 0:2-Niederlaghe.

Unnötig deshalb, weil es der Gegner diesmal schaffte, uns mit einfachsten Mitteln in die Schranken zu weisen und durch engagiertes Zweikampf- und Laufverhalten in Schach zu halten. Fußballerisch hatten wir mit Sicherheit die besseren Ansätze zu bieten, produzierten allerdings zuviele Abspielfehler, waren zu wenig ohne Ball in Bewegung und im Endeffekt rund um den Strafraum des Gegners auch zu verspielt und nicht zielstrebig genug.

Weiterlesen

Erste verliert Test und Singhateh

RubioUnsere 1. Mannschaft unterlag am Samstag bei Bezirksliga 4-Nachbar VfL Bad Berleburg mit 1:2 und muss nach einer Gelb-Roten Karte für Daniel Singhateh nun zehn Tage auf "Locki" verzichten.

Denn die Statuten sagen: "Wird ein Spieler infolge zweier Verwarnungen im selben Spiel durch Zeigen der Gelb/Roten Karte des Feldes verwiesen, so ist er automatisch für die nächsten 10 Tage für alle Spiele seines Vereins, höchstens jedoch für ein Pflichtspiel der Mannschaft, in der der Feldverweis erfolgte, gesperrt, ohne dass es eines besonderen Verfahrens oder einer besonderen Benachrichtigung bedarf. Hiermit sind die Folgen eines Feldverweises durch Zeigen der Gelb/Roten Karte abschließend geregelt." 

Weiterlesen

Perspektivteam gewinnt auch den zweiten Test

Zweite_Logo_Saison 2016_2017Unsere 2. Mannschaft gewann am gestrigen Sonntag das Freundschaftsspiel gegen Borussia Salchendorf mit 4:0 (2:0). Trotz der morgendlichen Einheit – ingesamt hat die Mannschaft in 14 Tagen nun zehnmal trainiert und zwei Partien absolviert – gelang unserer Truppe gegen den B1-Ligisten ein am Ende ziemlich ungefährdeter Sieg, der auch durchaus noch höher hätte ausfallen können.

 

Weiterlesen

Ligeneinteilung: Zweite erwischt Hammergruppe

Zweite_Logo_Saison 2016_2017Einige Überraschungen hat die Einteilung der Kreisligen durch den Kreisausschuss hervorgerufen. Die Reserve des TSV Weißtal bleibt zwar weiterhin in der B2, diese erscheint auf den ersten Blick aber nun deutlich stärker zu sein als im Vorjahr.

Gleich zwei der drei A-Kreisliga Absteiger wurden unserer Staffel zugeordnet: Neben den Sportfreunden Eichen/Krombach ist dies auch der TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf, die beide naturgemäß zu den Titelfavoriten zählen werden.

Weiterlesen